PHZ Logo
 
Dr. Jan K. Woike

Zur Person

Jan K. Woike ist Assoziierter Mitarbeitender am Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der Pädagogischen Hochschule Zug.

Nach dem Studium der Psychologie, Philosophie, Germanistik, Anglistik und Bühnenregie an der Ruhr-Universität Bochum und der Harvard University in Cambridge, MA (USA) mit dem Abschluss Diplom-Psychologe arbeitete er von 2001 bis 2003 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation der Fakultät für Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum.

2001 schloss er die Ausbildung zum Theaterpädagogen ab und unterrichtete seitdem zahlreiche studentische Gruppen in den Methoden des Schauspiels und des Improvisationstheaters. Er leitete 2003 an der Arizona State University (USA) als Playwright-in-Residence zusammen mit Shana Bell den German Drama Workshop, gefördert durch den DAAD.

Im Laufe seines Studiums und in der Zeit danach sammelte er Erfahrung in der Personalberatung (Kienbaum, Gummersbach und Eligo, Bochum) im Wirtschaftskontext. Seit Mai 2005 arbeitet er, neben seiner Tätigkeit in der Forschungsgruppe, in Projekten der Arbeitsgruppe Adaptive Behavior and Cognition (ABC) am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Seine Dissertation, die die Rationalität einfacher Heuristiken auch für angewandte Klassifikationsaufgaben zum Thema hat, wurd 2008 abgeschlossen. Fünf Jahre lang arbeitete er als Post-Doktorand an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Lausanne (Schweiz) und für ein Jahr auch an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel. Er unterrichtete dort Kurse in angewandter Statistik, Management Science und Verhandlungsführung. Seit September 2012 ist er Wissenschaftler in der Arbeitsgruppe Adaptive Rationalität (ARC) am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin.


Projekte


Arbeitsschwerpunkte

  • Organisationskultur und Schulentwicklung
  • Urteilen und Entscheidungsfindung
  • Einfache Heuristiken
  • Adaptive und ökologische Rationalität
  • Destruktiver Wettbewerb in ökonomischen Spielen
  • Computersimulationen
  • Imitationslernen im strategischen Kontext
  • Entscheidungen in Gruppen
 
 
  letzte Aktualisierung 04.08.2015 19:33
Diese Seiten sind optimiert für Firefox 23.x und IE 10.x

Impressum

Direktion Hochschule Schwyz Hochschule Luzern