Weiterbildungsmanagement: Internationale Trends

Im Rahmen des Master of Advanced Studies in Teacher Education, der aus einem Nachdiplomkurs mit fünf Kernmodulen, Spezialisierungskursen und Vertiefungskursen besteht, übernahm Prof. Dr. Huber das Modul „Trends und Entwicklungen im Bildungssystem: Folgerungen für die Weiterbildung von Lehrpersonen, Schulleitungen und Schulpflegen“.

Prof. Markus Roos unterrichtete das Modul „Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in der Weiterbildung“ mit Schwerpunkt der Programm- und Veranstaltungsevaluation.

Der Master of Advanced Studies in Teacher Education wird von der Pädagogischen Hochschule Rorschach (PHR) und der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) für Dozierende an Pädagogischen Hochschulen (PH) als Weiterbildung angeboten. Das modular aufgebaute Angebot berücksichtigt sowohl individuelle Vorleistungen als auch persönliche Interessen und Zielsetzungen.

Informationen sind zu finden unter: www.mas-ph.ch

© 2021 Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie