Profil

Institut für Bildungsqualität und Bildungsinnovation (IBB) – Kompetenzzentrum für Education Leadership (EduLead)

Weiterbildung, Beratung, Dienstleistung, Unterstützung, Forschung & Entwicklung
aus der Praxis, mit der Praxis, für die Praxis
auf hohem Nutzen- und Qualitätsniveau

Die Arbeitsgruppe Bildungsmanagement von Univ.-Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber beschäftigt sich wissenschaftlich mit Lehre und Forschung sowie Wissenstransfer in den Bereichen Leadership/Management, Innovation, Qualitätsmanagement, Personalmanagement, insbesondere Personalentwicklung.

Zielgruppen sind Einzelakteure sowie Institutionen im Bildungsbereich, v.a. Führungskräfte und Projektverantwortliche.

Die Arbeitsgruppe Bildungsmanagement versteht sich als Kompetenzzentrum und Serviceeinrichtung für Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulpflegen, Kantone, Ministerien und Institutionen, die sich mit der Qualität und Entwicklung von pädagogischen Einrichtungen beschäftigen.

Die Arbeitsgruppe Bildungsmanagement arbeitet interdisziplinär, multimethodisch, mehrebenenanalytisch, multiperspektivisch.

Im Sinne von „Responsible Science“ (in unserer Arbeit in der Praxis, mit der Praxis und für die Praxis) arbeiten wir an thematisch breit angelegten Projekten, die für die Wissenschaft, die Bildungspraxis und die Bildungspolitik hoch relevant sind.

Neben Sondierungsprojekten bearbeiten wir vor allem mehrjährige Längsschnittprojekte, die auch nationale und internationale sowie interdisziplinäre Studien umfassen. Unser Team arbeitet theoriebasiert/geleitet/entwickelnd, empirisch, fachlich interdisziplinär, multimethodisch (quantitativ, qualitativ sowie mix-method), mehrebenenanalytisch, multiperspektivisch, geographisch lokal, regional, interkantonal, national, international sowie disseminationsorientiert.

Prämissen

Wir als Arbeitsgruppe verstehen uns als «lernende Organisation/lernendes Team/multi-professionelle Lerngemeinschaft» mit dem Anspruch, den Zielgruppen einen hohen Nutzen mit hohem Qualitätsniveau zu bieten.

Wir stehen für folgende Werte:

  • Glaubwürdigkeit durch Seriosität
  • Innovation durch Internationalität
  • Professionalität durch Sach-, Methoden-, und Sozialkompetenz
  • Qualität durch zuverlässige, effektive und effiziente Prozesse

© 2023 Arbeitsgruppe Bildungsmanagement